Was ist Weihnachten?

Dezember 24, 2008 um 11:00 pm | Veröffentlicht in leben | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachten…. allein dieses Wort löst bei vielen die Erinnerung an Kekse, Kerzen, Weihnachtslieder und Geschenke aus. Weihnachten heißt aber inzwischen auch Weihnachtsstress, überfüllte Weihnachtsmärkte, volle Kaufhäuser, Geschenkkäufe in der letzten Minute, Expressversand von Amazon und Ebay, Hektik, dutzende Weihnachtsfeiern, viel zu viele Termine und keine Zeit.

Weihnachten, dass hieß mal die Zeit der Besinnlichkeit, die Zeit des Friedens und der Freude. Weihnachten, das ist eigentlich das größte Fest des Christentums, die Geburt des Erlösers und Heilands, DAS Freudenfest schlechthin.

Weihnachten ist aber auch die Zeit der Enttäuschungen, der Streitigkeiten, der umgetauschten Geschenke und unerfüllten Erwartungen. Weihnachten ist für manche inzwischen so negativ besetzt, dass sie alles tun, um Weihnachtsbaum, Kerzen, Weihnachtsliedern und Heilig Abend zu entgehen. Weihnachten ist auch das Fest der Bedeutungslosigkeit, das Fest, das auf Geschenke reduziert wird und dessen Ursprung völlig egal geworden ist.

Weihnachten ist für manche Menschen auch das Fest des Hungerns, das Fest der Krankheit, das Fest der Schmerzen und der Trauer. Weihnachten ist das Fest der Einsamkeit für viele Menschen, das Fest der Traurigkeit und Verzweiflung.

Weihnachten ist für mich das Fest der Hoffnung, der Freude, der Zuversicht und des Friedens.

Die einzig wichtige Frage ist: Was ist Weihnachten für dich?

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: