Mein neues „habits“-Blog

Mai 5, 2009 um 10:38 pm | Veröffentlicht in leben, persönlich | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Zeit höre ich „The Power of less“ von Leo Babauta als Höhrbuch und stelle mir dabei nur eine Frage: „Wie so tue ich es erst jetzt????“ Das Buch ist so genial und halt mir schon nach weniger als der Hälfte ganz konkreten Nutzen und ganz praktische Vorteile gebracht! Etwas das ich über die meisten Bücher so nicht sagen kann.

Einer der Tipps: Um Ziele zu erreich muss ich Gewohnheiten aufbauen und die Gewohnheiten aufzubauen muss ich üben. So weit so logisch. Dennoch scheiterte es bisher immer daran, dass die Übung viel zu kurz kam. Also noch einen Tipp befolgen: Um Gewohnheiten aufzubauen verpflichte ich mich am besten öffentlich, um der Sache eine Verbindlichkeit zu geben.

Genau das habe ich heute getan. Mein neues Blog heißt establishing habits – achieving goals. Falls der Link nicht funktioniert findet ihr das Blog unter der URL: wwww.christian-mueller.tumblr.com . Hier werde ich ba jetzt täglich neue Posts veröffentlichen in denen ich den Verlauf und den Stand der neuen Gewohnheit und meines Trainings, erste Gewohnheit: 15 Minuten Training täglich, dokumentiere. Das Blog wird komplett auf Englisch sein, damit ich nebenher auch gleich noch mein Englisch verbessern kann. Wär schön wenn einige von euch auch dort mal reinschauen und mir dort Kommentare hinterlassen, Feedback hilft immer beim durchhalten. 😉

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: