Teilen ist so schön…. Tethering auf dem iPhone

Januar 5, 2010 um 5:54 pm | Veröffentlicht in Apple, iPhone, review, technik | Hinterlasse einen Kommentar

So genial das iPhone ist, so frustrierend sind manche Grenzen die ihm künstlich auferlegt werden. Um diese Grenzen zu umgehen gibt es den Jailbreak, den ich sehr gerne und intensiv nutze. Die Grenze um dies es heute geht ist das Tethering*.

Bekannter Weise kann in Deutschland bei T-Mobile das Tethering als Zusatz-Option gebucht werden. Doch wie sieht es denn mit SIM-Lock freien Importgeräten aus? Davon gibt es gar nicht so wenige in Deutschland und es gibt aktuelle keine offizielle Möglichkeit, das Tethering unter iPhone OS 3.1 zu nutzen.

Einige iPhone-user sind deshalb nach wie vor auf iPhone OS 3.0 unterwegs. Ich selbst nutze die aktuelle Version 3.1.2 und habe ein von Werk aus geunlocktes iPhone 3 G das ich im O2-Netz betreibe. Dennoch nutze ich Tethering gerne und oft. Die Vor- und Nachteile von Tethering im Gegensatz zu einem UMTS-USB-Stick beschreibt Tim Pritlove im letzten Mobile Macs Podcast sehr gut, finde ich.

Welches Programm nutze ich also um Tethering zu ermöglichen?

IMG_0516.JPG

MyWi ist das Programm meiner Wahl. Zu finden ist es inzwischen nicht mehr in Cydia sondern nur noch in der Rock-Your-Phone-App. Das Programm kostet einmalig 9,99 $, es gibt jedoch eine 10-tägige Testversion. Das Programm bietet zum Einen die Möglichkeit eine Wifi-Ad-Hoc-Netzwerk zwischen iPhone und Laptop aufzubauen. Daneben bietet es jedoch die Option das iPhone eigene USB- und Bluetooth-Tethering wieder zu aktivieren. Diese Möglichkeit nutze ich gerne und intensiv, denn ich finde die eingebaute Tethering-Option sehr elegant und gut gelöst.

Warum zahle ich für eine Funktion die eigentlich kostenlos im iPhone vorhanden ist? Vom Dev-Team war immer wieder zu hören dass sie die Möglichkeit bringen wollten, die iPhone eigene Tethering-Option wieder zu aktivieren. Trotz längerer Recherche habe ich bis heute keinen funktionierenden und leicht zu benutzenden Hack gefunden mit dem das möglich wäre. Es gibt zwar anscheinend eine sehr äh experimentelle Möglichkeit Tethering wieder zu aktivieren, doch das sieht mir zu instabil aus um es versuchen zu wollen.

Da zahle ich dann lieber meine 9,99 $ für MyWi und nutze stabiles und elegantes Tethering mit dem iPhone. Eine für mich inzwischen extrem wichtige Funktion.

Nutzt ihr Tethering? Wenn ja wie? Offiziell oder über andere Wege?

———————————————

*Tethering bedeutet, ganz laienhaft erklärt, dass die Internetverbindung des iPhones für den Laptop freigegeben wird und das ich über mein iPhone online gehen kann. Und bitte, ich weiß dass das technisch extrem ungenau ist, sinngemäß stimmt es aber denk ich. 😉

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: